• G DATA Software AG, Königsallee 178b, 44799 Bochum

    Die G DATA Software AG gilt als Erfinder des AntiVirus. Bereits vor fast 30 Jahren entwickelte das 1985 gegründete Bochumer Unternehmen die erste Software gegen Computerviren. Heute gehört G Data zu den führenden Anbietern von IT Security-Lösungen mit weltweit mehr als 470 Mitarbeitern.

    Inzwischen verlassen sich Unternehmen und Verbraucher in über 90 Ländern auf die Sicherheitslösungen von G DATA gegen Viren, Trojaner und andere Schadprogramme. Zahlreiche Vergleichs- und Verbrauchstests bestätigen immer wieder das hohe Niveau der Produkte:

    IT Security "Made in Germany" schützt Internetnutzer am besten.

    Seit 2005 testet die Stiftung Warentest Internet Security Lösungen. In allen acht Tests, die von 2005 bis 2015 durchgeführt wurden, erreichte G DATA die beste Virenerkennung.

    "Damit wir dieses Niveau halten können, ist das zuverlässige Zahlungsverhalten unserer Kunden von größter Bedeutung. Daher überprüfen wir unsere potentiellen Geschäftspartner mit Hilfe einer Wirtschaftsauskunft. Bereits bestehende Aufträge lassen wir durch das professionelle Forderungsmanagement von Creditreform bearbeiten. Das verschafft uns natürlich Freiräume für andere Aufgaben, insbesondere aber auch eine höhere Liquidität", so Christoph Budke, Head of Finance und Prokurist bei G DATA. "Letztlich gilt unser Motto "Simply secure" eben für alle Geschäftsprozesse."

  • Vestische Straßenbahnen GmbH, Westerholter Straße 550, 45701 Herten

    Am 9. Mai 1901 ging die erste elektrische Straßenbahnlinie an den Start, aus der sich 1940 das Unternehmen Vestische Straßenbahnen GmbH entwickelt hat. Heute legen insgesamt 218 Niederflurfahrzeuge pro Jahr 19 Millionen Kilometer zurück – das entspricht ungefähr einer Fahrt 450 Mal rund um den Globus. Über 61 Millionen Fahrgäste werden pro Jahr im Zuständigkeitsbereich von Haltern am See bis Herne und von Oberhausen bis Dortmund transportiert. Außerhalb des Gebietes arbeitet das Unternehmen mit der BOGESTRA, der DSW 21 und der HCR zusammen. Heute ist die Vestische Straßenbahnen GmbH ein reines Busunternehmen und an die Straßenbahnzeit erinnert nur noch der Name.

    Um überfällige Forderungen – oft entstanden durch „Schwarzfahren“ oder nicht gezahlte Abos - rentabler zu gestalten, arbeitet das Unternehmen mit Creditreform Bochum zusammen.
    Oliver Wiegand konkretisiert:  „Seit vielen Jahren haben wir mit Creditreform Bochum einen sehr verlässlichen Partner, bei dem der Einzug der Forderungen seriös und im Sinne des Kunden erfolgt. Das überaus freundliche und kompetente Team von Inkasso-Beratern sorgt dafür, dass uns dabei kein Imageschaden entsteht. Mit dem regelmäßigen Reporting über die Sachstände der einzelnen Inkasso-Mandate schafft Creditreform zudem eine hohe Transparenz“.

  • evu zählwerk Abrechnungs- und Servicegesellschaft mbH, Ostring 28, 44787 Bochum

    evu zählwerk erbringt für Energieversorger Dienstleistungen in den Feldern Abrechnung, Marktkommunikation, Vertriebsservice und Forderungsmanagement. Insgesamt bearbeiten rund 140 Mitarbeiter aktuell 1,2 Millionen Verträge, 843.000 Ablesungen und 580.000 Sonder-, Tarif- und Wärmekundenabrechnungen pro Jahr. Dabei schätzen die Kunden evu zählwerk als einen Partner, der ihre Erwartungen kennt und erfolgreich erfüllt. evu zählwerk versteht sich als Businesspartner ihrer Kunden. Aktuelle Marktentwicklungen erfordern eine konsequente Weiterentwicklung der bisherigen Systeme. So hat evu zählwerk in den letzten Jahren das Angebot zum „Business Process Outsourcing“ für kleine und mittelgroße Stadtwerke deutlich ausgeweitet. Weiterhin steht die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in der Abrechnung und im Forderungsmanagement im Fokus.

    Creditreform Bochum begleitet seit der Gründung das Tagesgeschäft  der  evu  zählwerk Abrechnungs-  und Servicegesellschaft mbH

    und ist Ansprechpartner für die kontinuierliche und konsequente Prozessoptimierung im Bereich Forderungsmanagement.
    „Von A wie Antragsprüfung bis Z wie Zahlungsabwicklung ist Creditreform Bochum unser Ansprechpartner vor Ort als Auskunftei für bonitätsrelevante Anfragen und als Inkassodienstleister für die Forderungsrealisierung. Zu jedem Zeitpunkt unserer Zusammenarbeit können wir dabei auf die persönliche Beratung, lösungsorientierte Koordination und Individualität in Bezug auf die Umsetzung unserer Branchenanforderungen vertrauen. Als überregionaler Abrechnungsdienstleister verlassen wir uns hier auf ein Rundumversorgungspaket in allen Bereichen“, so Frank Eitner, Bereichsleiter Forderungsmanagement.
    Der Erfolg: Bei Zahlungsschwierigkeiten greifen abgestimmte und weitgehend automatisierte Prozesse und die Ausbuchungsquote liegt bei vertretbaren Kosten auf einem für die Branche hervorragenden Niveau.

  • Sparkasse Bochum, Dr.-Ruer-Platz 5, 44787 Bochum

    Seit 1838 kümmert sich die Sparkasse Bochum um die Geldversorgung der Bürger und Unternehmen in ihrer Stadt. Mit ihren rund 320.000 Kunden ist sie der Marktführer unter den Bochumer Finanzinstituten. In ihren Filialen vor Ort wie auch in ihrer Internet-Filiale verbindet sie ganzheitliche Kundenberatung mit modernen Serviceleistungen. Entsprechend ihrer Geschäfts-philosophie stellt sie die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden in den Mittelpunkt der Beratung – egal, ob es sich um Privat- oder Firmenkunden handelt.

    Als größter Kreditgeber für Bochumer Unternehmen ist die Sparkasse Bochum ein wichtiger Motor der regionalen Wirtschaft. Die meisten Existenzgründungen werden von ihr begleitet. „Als regionales Finanzinstitut mit Geschäftsstellen in den Stadtteilen und engen

    Beziehungen zu unseren Kunden kennen wir den Markt sehr genau, in dem sich die Firmen bewegen. Dadurch können wir Kreditentscheidungen zugunsten unseres Kunden schnell treffen. Auch bei großem Investitionsbedarf finden wir Lösungen mit unseren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe“, betont Sparkassen-Vorstand Dirk Ziegler.

    Bei Kreditanfragen von Neukunden ist es notwendig, mit einer umfassenden Analyse einen Eindruck von dem Unternehmen und seiner Bonität zu gewinnen. Dirk Ziegler: „Da ist es hilfreich, wenn man dieses Bild mit aktuellen Wirtschaftsinformationen der Creditreform Bochum abgleichen kann.“ Auch bei der Aktualisierung von Kundendaten nutzt die Sparkasse Bochum das Dienstleistungsspektrum von Creditreform Bochum.

  • VISUS Technology Transfer GmbH, Universitätsstr. 136, 44799 Bochum

    Das Bochumer Unternehmen VISUS Technology Transfer GmbH zählt in Deutschland zu den Marktführern im Bereich der Softwarelösungen für die Bearbeitung, Verwaltung, Archivierung und Darstellung medizinischer Bild- und Befunddaten. Die Anwender des Produkts JiveX – Ärztinnen und Ärzte in Praxen und Krankenhäusern – vertrauen täglich auf die Qualität der Software, die einen wichtigen Beitrag zum Wohlergehen ihrer Patienten leistet. Neben den technischen Anforderungen spielt das Vertrauen in eine langfristige Partnerschaft zum Softwareanbieter eine große Rolle.
    „Investitionen in Gesundheits-IT sind sehr sensibel. Die Kunden müssen sich darauf verlassen können, dass ein System  langfristig  betreut,  gewartet und weiterentwickelt

    werden kann. Nur so kann einerseits eine gute medizinische Versorgung gewährleistet und andererseits der engen wirtschaftlichen Situation im Gesundheitswesen Rechnung getragen werden“, so Klaus Kleber als Geschäftsführer. Die Verleihung von CrefoZert durch Creditreform Bochum ist für ihn ein Nachweis dafür, dass VISUS auf allen Ebenen ein vertrauensvoller, verlässlicher und nachhaltig handelnder Partner ist. Darüber hinaus sagt die Bonität eines Unternehmens auch etwas über dessen Innovationspotenzial aus: Nur wirtschaftlich gesunde Firmen haben die Möglichkeiten, in einem sich schnell entwickelnden Markt wie dem Gesundheitswesen die notwendigen technologischen Schritte vorauszudenken und zu gehen.

  • Philipps GmbH & Co. KG, Rombacher Hütte 2, 44795 Bochum

    Philipps - Dieser Name steht für qualifizierte, innovative und professionelle handwerkliche Leistungen aus einer Hand. Das Bochumer Familienunternehmen bündelt handwerkliche Kompetenzen und modernste Technologien der gesamten Haustechnik, dazu gehören: Heizung, Lüftung, Klima, Sanitär und Elektro. Das Resultat sind individuelle Qualitätslösungen, die das Leben einfacher, sicherer, gesünder und komfortabler machen. "Wir sind stolz darauf, dass uns unsere Kunden in fast 100 Jahren zu einem der größten Handwerksbetriebe im mittleren Ruhrgebiet gemacht haben", so Geschäftsführerin Christina Philipps.

    Die Aufträge der Philipps GmbH & Co. KG beinhalten Produktkosten im mittleren 5-stelligen Euro-Bereich, für die die Unternehmung in Vorleistung treten muss. Dies gelingt ohne die Inanspruchnahme von Bankkrediten. "Umso wichtiger ist deshalb die Kenntnis der Bonität unserer Auftraggeber. Da ist ein zuverlässiger Partner wie Creditreform Bochum für uns unerlässlich", führt Geschäftsführer Johannes Philipps fort. Denn so kann das Familienunternehmen Philipps auch weiterhin Antriebskraft und Impulsgeber bei der Umsetzung und Nutzung innovativer Technologien sein.

  • Loick AG für nachwachsende Rohstoffe, Heide 26, 46286 Dorsten

    Die Loick AG wurde mit dem Bonitätssiegel CrefoZert ausgezeichnet. Der Vorteil: Das CrefoZert signalisiert Unternehmen Stabilität, Sicherheit und wirtschaftliche Unabhängigkeit: "Nachhaltiges Denken und Handeln lohnen sich in zweierlei Sicht, vorrangig natürlich für die Natur - aber eben auch für die Bilanz. Das belegt unsere Qualifizierung für das Creditreform-Bonitätszertifikat CrefoZert", so Hubert Loick, Vorstandsvorsitzender der Loick AG, der sich ganz der Herstellung von Biowertstoffen sowie der Erzeugung von Bioenergie verschreibt.

    Das Unternehmensziel der weltweit führenden Loick AG ist das Produzieren und das Veredeln von nachwachsenden Rohstoffen. Seit 1994 stellt das Tochterunternehmen Loick Biowertstoffe GmbH biologisch abbaubare Produkte her, wie z.B. Verpackungsmaterial, Formteile, Spritzgussartikel, Folien und "PlayMais" - besonders bekannt und beliebt bei Kindern.
    Im Fokus der zweiten Unternehmenstochter Loick Bioenergie GmbH stehen Managementleistungen sowie Projektentwicklung in den Bereichen Biogasanlagen und Photovoltaikanlagen.

  • Mario Riesner Pumpen GmbH, Rudolf-Diesel-Str. 14, 45711 Datteln

    "[...] die Mitgliedschaft bei Creditreform hat sich für uns bereits mehrfach ausgezahlt. Die schnell abrufbaren Online-Wirtschaftsinformationen helfen uns dabei bestehende und neue Beziehungen zu Geschäftspartnern zu beurteilen und Forderungsausfallrisiken kalkulierbar zu machen", so Mario Riesner, Geschäftsführer und Gesellschafter des Unternehmens.

  • THG-Türen Handelsgesellschaft mbH, Karl-Breuing-Str. 28, 45770 Marl

    "[...] hiermit möchten wir uns für die gute und problemlose Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken. Wir arbeiten nun schon einige Jahre mit Ihnen und Ihrem Team zusammen und haben bisher nur positive Erfahrungen gemacht.", so Ulrike Wehlmann, Prokuristin bei der THG-Türen Handelsgesellschaft mbH.

  • energiehoch3 GmbH, Ostring 28, 44787 Bochum

    "Zu jedem Zeitpunkt dieser langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit konnten wir uns voll und ganz auf die Kompetenz und Zuverlässigkeit der Firma Creditreform Bochum Glatzel & Böhme KG verlassen", so Herr Jan Hoffmann, Prokurist bei der energiehoch3 GmbH.

Kontakt

allgemeineskontaktformular

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt